Kaffee-Pappbecher - Hersteller, Lieferanten, Fabrik

Getreu dem Motto "Produkte von hoher Qualität schaffen und Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt schließen", stellen wir immer das Interesse der Kunden an die erste Stelle für .Begrüßen Sie Ihren Besuch und alle Ihre Anfragen. Hoffen Sie aufrichtig, dass wir die Möglichkeit haben, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und eine lange gute Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufbauen können. Das Produkt wird in die ganze Welt geliefert, wie Europa, Amerika, Australien Rom ,Angola ,Southampton ,Artikel haben die nationale qualifizierte Zertifizierung bestanden und wurden in unserer Hauptindustrie gut angenommen. Unser erfahrenes Engineering-Team steht Ihnen oft für Beratung und Feedback zur Verfügung. Gerne liefern wir Ihnen auch kostenlose Muster nach Ihren Vorgaben. Es werden wahrscheinlich ideale Anstrengungen unternommen, um Ihnen den günstigsten Service und die besten Lösungen zu bieten. Sollten Sie Interesse an unserem Unternehmen und unseren Lösungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns gleich an. Um unsere Lösungen und unser Unternehmen kennenzulernen. Mehr noch, Sie können in unsere Fabrik kommen, um es zu sehen. Wir werden ständig Gäste aus der ganzen Welt in unserer Firma begrüßen. o Geschäftsunternehmen aufbauen. Hochstimmung bei uns. Sprechen Sie uns gerne für die Organisation an. Und wir glauben, dass wir die besten praktischen Handelserfahrungen mit all unseren Händlern teilen werden.
  • Fusion in Airline-Gastronomie – Passagiere sollen ihr Essen am Flughafen kaufen statt im Flugzeug | Tages-Anzeiger

    Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie Chrome, Safari, Firefox oder Edge um Sicherheitslücke

  • Einen Kaffee im Waffelbecher, bitte!

    Die Zukunft von essbaren Verpackungen

    Den Kaffee müssen Sie nicht aus dem Einwegbecher trinken, sondern können ihn aus einem essbaren Waffelbecher genießen. Haben essbare V

  • Umweltschützer rufen Städte zum Kampf gegen Einweg-Artikel auf | Nachricht | finanzen.net

    BERLIN (dpa-AFX) - Um den Verpackungsmüll zu reduzieren, fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) von den Städten mehr Einsatz im Kampf gegen Einweg-Becher und andere Wegwerf-Artikel. "Die Verm

  • Mehrweg-Check der Deutschen Umwelthilfe offenbart dringenden Nachholbedarf in der Gastronomiebranche: McDonald‘s, Starbucks und Co. setzen weiter auf Einwegmüll statt auf Mehrwegverpackungen – Deutsche Umwelthilfe e.V.

    • Befragte Gastronomieketten beteiligen sich kaum an Mehrwegsystemen

    • Tankstellen gehen voran und machen Kaffee-, Fast-Food- und Bäckereiketten vor, dass Mehrwegsysteme für Getränk

  • ;